Bei Barbara im Juni

Ein paar Insekten sind mir vor die Kamera gekommen und sie sind auch tatsächlich ein bißchen fotogen gewesen. Den Käfer mit den endlos langen Fühlern und dem einen abben Bein kann ich nicht namentlich benennen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

15 thoughts on “Bei Barbara im Juni

  1. Da sind Dir wirklich sehr fotogene Insekten vor die Linse gekommen, dazu noch der Sonnenschein, das macht die Fotos zu richtig schönen Sommerfotos.
    LG und ein schönes Wochenende
    Susanne

  2. Hallo Ingrid,
    der Käfer ist ja irre… so lange Fühler habe ich auch noch nicht gesehen! Leider weiß ich auch nicht, was für ein Krabbeltier das ist 😉
    Tolle Fotos sind das!

    Liebe Wochenendgrüße,
    Xinie

  3. Hallo Ingrid, er gehört wohl zu den Bockkäfern. Könnte ein junger Eichenbockkäfer sein 😉 Vielen Dank für deinen sehr interessanten Beitrag, macht doch ganz schön viel Spaß, mit herzlichen Grüßen Barbara

    • Liebe Mathilda, ich bin irgendwie kein großer Freund von Insekten, aber es gibt sie nun mal und dass mir diese Aufnahmen gelungen sind, grenzt an ein Wunder, da ich mit Makroaufnahmen immer Probleme habe, diesmal hab ich Glück gehabt. LG. Ingrid

  4. Pingback: Einfach Tierisch 2012 – Juni

  5. Liebe Ingrid,

    tolle Fotos hast Du von diesen schönen Insekten gemacht. Der Käfer mit den langen Fühlern sieht ja echt gigantisch aus. So etwas habe ich auch noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s