Zeitumstellung

Mein Freund Uwe Thomsen aus Brunsbüttel ist ein genialer Zeichner. Nicht nur, dass seine Technik großartig ist, sein Humor, der in all seinen Arbeiten zur Geltung kommt, ist unschlagbar.

Noch habe ich zwar seine Genehmigung zur Veröffentlichung nicht,  aber  ich nehme das auf meine Kappe, denn was ihm zur Zeitumstellung eingefallen ist, möchte ich euch nicht vorenthalten; Ingrid    

Thema Wasser Nr. 4

Mein Wasser ist diesmal gefroren.

Vor einigen Jahren gab es in Hamburg** die Ausstellung „Ice World“, davon zeig ich zum Thema Wasser mein Lieblingsfoto:

DER FLÜGEL.

Ich möchte hier noch einige Bilder mehr zeigen, weil eigentlich eine Skulptur schöner ist als die andere. Ich habe teilweise den Hintergrund geschwärzt, die Figuren standen auf engem Raum und beim fotografieren störten sie sich manchmal gegenseitig.

Das Mammut ist ca. 6 – 7 Meter hoch, sein Rüssel berührte fast die Hallendecke.

** es war Lübeck, mein Mann hatte mal wieder das bessere Gedächtnis 🙂




Herbst bei Ingrid

Herbst ist wenn…
… herabgefallene Blätter rascheln,
aufs Autodach die Eicheln prasseln,

… Obstbaum-Äste sich biegen,
Menschen einen Schnupfen kriegen.

…Drachen immer höher steigen,
Vögel nicht in Deutschland bleiben,

Nebelschwaden die Wiese küssen,
Kinder früher nach Hause müssen.

… jupp jupp jupp die Heide blüht,
Wehmut in die Herzen zieht,

…´ne Kastickel in der Jacke steckt,
die Sonne täglich später weckt.

… Die Biker nicht mehr Zweiradfahren,
und Bratäpfel im Ofen garen.

… die Schatten merklich länger sind,
stürmischer weht der Wind,

… niemand mehr badet nackt,
man Lebkuchen auf Regale packt,

… der Wald vermodert riecht,
Feuchtigkeit in Gelenke kriecht,

… unsereins Chrysanthemen schenkt,
und langsam an den Weihnachtsmann denkt.

Rechte & Copyright by: Ingrid Waschke